Frau Holle (D 1944/48) – die Überläuferin

Quelle: Stiftung Deutsche Kinemathek

Quelle: Deutsche Kinemathek

Pech gehabt: Nein, kein Gold, sondern ein großer Kessel voll Pech wird ausgeschüttet, als Schwarzmarie (Trude Bock) unter dem Torbogen steht und ihren Rock ausbreitet. Als sie wieder auf die Erde zurückkommt und von allen ausgelacht wird, ist das Märchen aber noch nicht zu Ende. Denn ihre Stiefschwester Blondmarie lässt derweil nichts anbrennen und heiratet den feschen Kaspar Franz.

Zum Artikel auf Zukunft braucht Erinnerung

Teile den Artikel via email rss facebook google plus twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.