Frau Holle (D 1944/48) – die Überläuferin

Quelle: Stiftung Deutsche Kinemathek

Quelle: Deutsche Kinemathek

Geschmacklose Maskerade: Im Gegensatz zur fleißigen Blondmarie verschläft die weniger arbeitsame Schwarzmarie (Trude Bock) den Tag. Die Maske verpasst ihr zudem eine in die Luft ragende Nase. Als der Märchenfilm 1961 von der westdeutschen „Filmbegutachtungskommission für Jugend und Schule“ geprüft wird, fällt das den Pädagogen sofort ins Auge. Ihr Urteil: „nicht gerade geschmackvoll“. Der Film erhält keine Empfehlung.

Zum Artikel auf Zukunft braucht Erinnerung

Teile den Artikel via email rss facebook google plus twitter

Schreibe einen Kommentar