Märchenfilme | BRD

Prinz Himmelblau und Fee Lupine (BRD 2016): Date mit Erdbeermarmelade

© RB/Michael Ihle

© RB/Michael Ihle

Hat die ARD bisher meist Volksmärchen verfilmt, so ist die Geschichte über „Himmelblau und Lupine“ das erste Feenmärchen in der TV-Reihe „Auf einen Streich“. Der Märchenfilm … Mehr

Hans im Glück (BRD 2016): Aus dem Leben (k)eines Taugenichts

© NDR/Georges Pauly

© NDR/Georges Pauly

Die Geschichte vom Hans im Glück liest sich wie ein Antimärchen, weil der Held nur verliert, aber nie etwas gewinnt. Oder doch? Die ARD hat den bekannten Schwank für ihre … Mehr

Das Märchen vom Schlaraffenland (BRD 2016) – von Ost nach West und zurück

© HR

© HR

Irgendwo zwischen Utopie und Lügengeschichte liegt das obskure Schlaraffenland. Wie es dort wohl zugeht, zeigt jetzt ein durchaus gelungener Märchenfilm der ARD-Reihe „Auf einen Streich“. Mehr

Das singende, klingende Bäumchen (BRD 2016): Chancen und Risiken

© rbb/Theo Lustig

© rbb/Theo Lustig

Fast 60 Jahre nach dem Kinostart des DEFA-Klassikers verfilmt die ARD erneut das Märchen vom „Singenden, klingenden Bäumchen“. Dabei lehnt sich das Remake an seinen … Mehr

Das kalte Herz (BRD 2016): Zwischen Rammstein und Romantik

© Weltkino Filmverleih GmbH

© Weltkino Filmverleih GmbH

Die Neuverfilmung frei nach Wilhelm Hauffs Erzählung ist eine klare Absage an kitschige Schwarzwald-Folklore. Vielmehr erkennt Regisseur Johannes Naber die Zeichen der Zeit … Mehr

Prinzessin Maleen (BRD 2015): Die wahre und die falsche Braut

© BR/Hubert Mican

© BR/Hubert Mican

Schon die Brüder Grimm loben „Jungfrau Maleen“ – so der Originaltitel – als „ausgezeichnetes Märchen“. Das findet auch die ARD und verfilmt die Geschichte über zwei … Mehr

Nussknacker und Mausekönig (BRD 2015): Traum und Wirklichkeit

© MDR/RB/Christian Schulz

© MDR/RB/ChristianSchulz

Fast 200 Jahre nachdem E. T. A. Hoffmanns „Nussknacker und Mausekönig“ erscheint, verfilmt die ARD das durchgeknallte Kunstmärchen für ihre Reihe „Auf einen Streich“. Aber … Mehr

Die Salzprinzessin (BRD 2015) – und der schwarze Prinz

© WDR/Kai Schulz

© WDR/Kai Schulz

Bisher durften Schwarze im deutschen Märchenfilm allenfalls Pagen und Diener spielen. Bis jetzt, denn in „Die Salzprinzessin“ (2015) – einem Märchen aus der ARD-Reihe „Sechs auf … Mehr

Der Prinz im Bärenfell (BRD 2015): Teufelspakt und Tierbräutigam

© rbb/T. Ernst/D. Incoronato

© rbb/T. Ernst/D. Incoronato

Im Spreewald ist der Bär zurück – aber nur im ARD-Märchenfilm „Der Prinz im Bärenfell“. Die Geschichte über einen schönen Königssohn, der vom Teufel in ein Ungeheuer verzaubert … Mehr

Die drei Federn (BRD 2014): Ein Plädoyer für die Ästhetik

© BR/Barbara Bauriedl

© BR/Barbara Bauriedl

Keine – um im Bild zu bleiben – federleicht-fantasievolle Inszenierung ist der ARD hier gelungen. Das liegt weniger an der Story, die mit magischen Federn, sprechendem Tier und … Mehr

Horror im Märchenfilm: Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen (BRD 2014)

© Radio Bremen/Jo Molitoris

© Radio Bremen/Jo Molitoris

Das Märchen über einen Kerl, der keine Angst kennt, ist in Deutschland bislang nur selten verfilmt. Kein Wunder, erlebt der Märchenheld doch den blanken Horror – bei dem … Mehr

Siebenschön (BRD 2014): 7 Fragen und Antworten zum ARD-Märchenfilm

© HR/Katrin Denkewitz

© HR/Katrin Denkewitz

Sie ist schön. Sie ist klug. Sie ist mutig. Gibt es eine solche Frau? Ja! Zum Beispiel im ARD-Märchenfilm „Siebenschön“. Von der Geschichte über ein Mädchen, das sich als junger … Mehr

Sechse kommen durch die ganze Welt (BRD 2014) – oder: Die glorreichen Sieben

© rbb/Daniela Incoronato

© rbb/Daniela Incoronato

Der neue ARD-Märchenfilm „Sechse kommen durch die ganze Welt“ frei nach den Brüdern Grimm zeigt, dass jeder Mensch etwas Besonderes ist – auch Außenseiter und Freaks … Mehr

Geld oder Liebe: Das kalte Herz (BRD 2014)

© ZDF/Sandra Bergemann

© ZDF/Sandra Bergemann

Viel Schatten, wenig Licht – das ist ein Fazit über den ZDF-Märchenfilm „Das kalte Herz“. Dabei steckt in der neuen Verfilmung über einen armen Köhler, der sein Herz für Reichtum … Mehr

Die Schneekönigin (BRD/FIN 2014): Gefühl gegen Verstand

© ZDF/Anniina Nissinen

© ZDF/Anniina Nissinen

Hans Christian Andersen zeigt in „Die Schneekönigin“, was mit denen passiert, die nur auf ihren Verstand, aber nicht auf ihr Herz hören. Das ZDF hat das Kunstmärchen 2014 in … Mehr

Vom Fischer und seiner Frau (BRD 2013): Die soziale Frage im Märchenfilm

© NDR/Marion v. d. Mehden

© NDR/Marion v. d. Mehden

Love-Story, Umwelt-Krimi, Sozial-Drama: Der ARD-Märchenfilm „Vom Fischer und seiner Frau“ (2013) kommt als Filmgenre-Mix daher – und profitiert davon. Die zeitlose und … Mehr

Der Teufel mit den drei goldenen Haaren (BRD 2013): Was ist Glück?

© Foto: SWR/Egon Werdin

© SWR/Egon Werdin

Sie stehen für Weisheit und Kraft: die drei goldenen Haare des Teufels. Wer sie dem Höllenfürsten ausreißen will, braucht Mut, Klugheit – und Glück. Im ARD-Märchenfilm „Der Teufel … Mehr

Die kleine Meerjungfrau (BRD 2013) – oder: Frauen zeigen Märchenfilme und Männer ihre Brüste

© MDR/Sandra Bergemann

© MDR/Sandra Bergemann

Obwohl ARD-Märchenfilme eine Männerdomäne sind, schafft es ab und zu auch einmal eine Frau, sich den Regie-Stuhl zu schnappen. Regisseurin Irina Popow verfilmt 2013 … Mehr

Zwei ungleiche Schwestern: Schneeweißchen und Rosenrot (BRD 2012)

Wichtiger Hinweis: Die nun folgenden Artikel werden zum Autoren-Portal Suite101.de verlinkt, auf dem ich von 2010 bis 2013 publiziert habe. Leider ist das Portal temporär nicht immer erreichbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

© MDR/Steffen Junghans

© MDR/Steffen Junghans

Der ARD-Märchenfilm entstaubt die Grimmsche Vorlage. Mit einem Rosenrot, das Holz hackt und im Gegensatz zu Schneeweißchen aufs Heiraten pfeift. Mehr

Allerleirauh (BRD 2012): Liebe, Shakespeare, Märchenzauber

© NDR/Marion von der Mehden

© NDR/Marion v. d. Mehden

Alle kennen Aschenputtel. Aber nur wenige Allerleirauh. Zu Unrecht, wie ein ARD-Märchenfilm von 2012 zeigt – und dabei auch heikle Themen offen anspricht. Mehr

Die zertanzten Schuhe (BRD 2011): Das Geheimnis der Prinzessinnen

© Nik Konietzny

© Nik Konietzny

Der ARD-Märchenfilm „Die zertanzten Schuhe“ erzählt eine Geschichte von zwölf Königstöchtern, die mutig den Ungehorsam proben und dabei die Liebe finden. Mehr

Die Sterntaler (BRD 2011): Ein Wintermärchen(film) über Nächstenliebe

© Markus Fenchel

© Markus Fenchel

Warum aus dem bekannten Grimmschen Märchen „Die Sterntaler“ (1819) ein spannender ARD-Märchenfilm über Mut, Nächstenliebe und Gerechtigkeit geworden ist. Mehr

Aschenputtel (BRD 2011) – oder: Neue Frauen braucht das (Märchen)land

© Hardy Spitz

© Hardy Spitz

Ein Aschenputtel mit Migrationshintergrund, viel Slapstick und ein junger Mann im Ballkleid: Der ARD-Märchenfilm ist endlich im 21. Jahrhundert angekommen. Mehr

Jorinde und Joringel (BRD 2011) – oder: Nur die Liebe zählt

© KNM Home Entertainment

© KNM Home Entertainment

Der ARD-Märchenfilm erzählt die Geschichte eines Liebespaares, das sich gegen böse Mächte behauptet. Dabei ist es Goethe zu verdanken, dass das Märchen überhaupt entstand. Mehr

Die Prinzessin auf der Erbse (BRD 2010): Liebessymbol im Märchenfilm

© KNM Home Entertainment GmbH

© KNM Home Entertainment

In dem ARD-Märchenfilm „Die Prinzessin auf der Erbse“ wandelt sich das grüne Gemüse vom profanen Beweismittel zum märchenhaften Symbol echter Liebe. Mehr

Läuterung im Märchenfilm: Des Kaisers neue Kleider (BRD 2010)

© Andreas Klaer

© Andreas Klaer

In der ARD-Adaption des Märchens von Hans Christian Andersen zeigt sich ein unberechenbarer Kaiser überraschend einsichtig – und das ganz ohne Revolution. Mehr

Wie Märchenfilme Familienprobleme lösen: Der Meisterdieb (BRD 2010)

© KNM Home Entertainment

© KNM Home Entertainment

Im ARD-Märchenfilm „Der Meisterdieb“ zeigt der Held nicht nur sein Können – die Adaption thematisiert märchenhaft undidaktisch Eltern-Kind-Beziehungen. Mehr

Das blaue Licht (BRD 2010) – oder: Ausgerechnet Venedig

© Kinderfilm GmbH

© Kinderfilm GmbH

Mit „Das blaue Licht“ adaptiert die ARD eine weniger populäre Vorlage der Brüder Grimm. Kein Nachteil, wie sich in dem romantischen Märchenfilm zeigt. Mehr

Ein westdeutsches Aschenputtel verliert seinen Schuh in der DDR

© KSM GmbH

© KSM GmbH

Im Sommer 1988 dreht die Regisseurin Karin Brandauer den ambitionierten BRD-Märchenfilm „Aschenputtel“ – einige Außenaufnahmen entstehen auch in der DDR. Mehr

Zurück in die Zukunft: BRD-Märchenfilme zwischen 1949 und 1990

© STUDIOCANAL

© STUDIOCANAL

Die westdeutsche Märchenfilmproduktion orientiert sich anfangs an überholter Ästhetik und Pädagogik. Einen Neubeginn startet in den 1980er-Jahren das ZDF. Mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.